Home

Eine Fahrt nach
Portugal
im August 2003


Die Route

Zurück zur Reise-Übersicht


Die Fotos

Nîmes
  • Amphitheater
  • In Nîmes


  • Carcassonne
  • Die alte Stadt
  • Die Burg


  • Im Baskenland
  • Biarritz
  • San Sebastian
  • Stadtstrände
  • Zarautz
  • Getaria
  • Ondarroa
  • Lekeitio


  • Durch Kastilien
  • Tordesillas
  • Salamanca


  • Portugal
  • Aveiro
  • Porto
  • Coimbra
  • Batalha
  • Óbidos
  • Mafra
  • Sintra
  • Palácio da Pena
  • Castelo dos
    Mouros
  • Praia do Guincho
  • Cascais
  • Estoril
  • Praia dos
    Carcavelos


  • Lissabon
  • Torre de Belem
  • Mosteiro dos
    Jeronimos
  • Vom Comercio
    zum Rossio
  • Centro
  • Santa Engracia
  • São Vicente
    de Fora


  • Algarve
  • Armação de Pêra
  • Silves
  • Lagos
  • Fortaleza de Sagres


  • Zurück zur Reise-Übersicht


    Gästebuch


    Impressum


    Diese Seite
    weiterempfehlen








    Querbeet ...
    durch die Welt


        Ohne Bild:
  • Die Geschichte von Canudos
  • Umsteigen in Moskau
  • Kleine Kalendergeschichte zum Datum des russischen Weihnachtsfestes

        Autos:
  • Oldtimer in Uruguay
  • Mercedes in Havanna

        Öffentlicher Nahverkehr:
  • Die grüne Dampflok
  • Kubanische Kamele
  • Der Gas-Bus
  • Pferde-Taxi in Kuba
  • Der Moskauer Metroplan als Suchbild

        Architektur:
  • Schöne Fassaden in Macau
  • Katalanische Fassaden
  • Ukrainische Fassaden 1
  • Ukrainische Fassaden 2
  • Ukrainische Fassaden 3
  • Fachwerk in China
  • Odessas schöne Oper
  • Ein Wintertag in Madrid

        Kulinaria:
  • Caipirinha für 2 Mark
  • Besonders lecker
  • Meeresfrüchte
  • Bischof im Kochtopf

        Monumente und Berühmtheiten:
  • Der große Buddha
  • Richelieu fern der Heimat
  • Picasso 1
  • Picasso 2
  • Berühmte Kino-Treppe
  • Rios fotogenste Brücke
  • Dänikens Landebahn der Außerirdischen

        Natur:
  • Schnee am Äquator
  • Chinas schönster Fluß
  • Auf 4900 m
  • 2500 m  x  16 km Schlucht
  • Dinosaurier

        Auf der Straße:
  • Lebende Figuren
  • Sonntagsmarkt in Xishuangbanna
  • Tango auf der Straße
  • Dummenfang in Kiew
  • Kyrillisches
  • Schirinowski on Stage




    Die gesamte
    WebSite   ohne
    Internet ?


  • Zarautz

    Im Baskenland

    Fährt man von San Sebastián (Donostia) aus entlang der Küste Richtung Westen, so erreicht man nach ein wenig Autobahn und ca. 20 km mit Zarautz den ersten sehenswerten Badeort. Gegründet 1237, machte Zarautz im 19-ten Jh. Furore als luxuriöse Alternative in der Nähe San Sebastián's.


      Vergrößern   Vergrößern   Vergrößern   Vergrößern



    Vorige Seite Nächste Seite August 2003
    © Claus Seyfried


    Deutsche Urlauber trifft man hier kaum. Aber die Spanier wissen, daß es hier schön ist. So ist es auch egal, ob es im Herbst zuvor eine Ölpest an der galizischen Küste gab (Tanker Prestige !) oder nicht, es ist voll. Nach langem Suchen nahmen wir das letzte Zimmer einer Pension, das gerade noch für zwei Tage frei war. Am selben Abend haben wir noch mehrfach beobachtet, wie andere Zimmersuchende spät am Abend abgewiesen werden mußten. Und es ist überall an Spaniens Nordküste so voll. So sind wir dann nach den zwei Tagen direkt nach Portugal durchgestartet. Da war es nirgendwo ein Problem gute Zimmer zu bezahlbaren Preisen zu finden.


    Vorige Seite Nächste Seite


    Gute Infos zu Zarautz gibt es hier:     www.turismozarautz.com



    San Sebastian (Donostia) Getaria Zarautz Ondarroa Lekeitio Baskische Küste


    Zarautz